Schau, wir rannten den Weg am Feld, weil der Weg weit war und so warm, der Schlamm auf unseren Hosen war eingetrocknet als wir zu Hause ankamen. Einmal erschraken wir, Tante Helene, die immer ihr Haar streng kämmte stand im Hof. Erstarrt mit einen Faden im Mund. Einem der hundert Millionen Fäden die unsere Siedlung in allen Sommern band und sammelte, ohne Ruhe. Tante Helene träumte, das wußten wir sofort, aber was sie so festhielt, errieten wir den ganzen Nachmittag nicht. — 2 months ago

Eine weitere Geschichte hinzufügen ...