Die virtuelle Mittagsfrau

Daten - Flachs

Datensatz des Sorbischen Instituts Bautzen e.V.: 100 historische Fotographien von der Flachsherstellung. Erweitert um historische Fotographien von Gegenden in der Ober- und Niederlausitz ebenfalls vom Sorbischen Institut Bautzen, die bereits in der Fotothek in der SLUB Dresden bereitgestellt wurden.

Idee

Folklore Sage von der Mittagsfrau, die zwischen 12 und 1 auf die Felder kommt und die Menschen tötet, wenn sie ihr nicht Geschichten von und über den Flachs erzählen.

Eine Flachsmaschine

Abgesehen von der Mittagsfrau gibt es viele Assoziationen zwischen Flachsen, Weben etc. und Kreativität, Schreiben. Idee: Es werden immer drei Fotos gleichzeitig angezeigt: eine Landschaft, ein Gerät, ein Foto, auf dem Menschen sind. Diese Auswahl dient als Inspiration für Geschichten, Texte, Gedanken, die direkt auf der Seite eingegeben werden alle Texte sollen ins Ober- und Niedersorbische übersetzt werden, Übersetzungen in andere Sprachen sind erwünscht.

Umsetzung

Aufbereitete Daten und Metadaten liegen unter github.com/sophiamanns/virtuelle_mittagsfrau. Die Fotographien wurden mit Python, numpy und imageio zu animierten GIF-Sequenzen zusammengeführt, und via ffmpeg in webm und mp4 konvertiert. Aus den möglichen 25024 Bildkombinationen wurden 2766 als Video encodiert, die restlichen Bildgruppen werden via imageing on-demand erstellt. Die Webseite ist in Go geschrieben und läuft auf einem ARM board unter Ubuntu. Das SSL-Zertifikat wird von Let's Encrypt zur Verfügung gestellt.

Echo

MDR Kultur UB Leipzig SLUB Dresden Kultur im Web Kultur Management Network L-IZ Wikimedia LVZ (Pressreader) Serbski Institut PM (PDF, Gratulaciju) @cdvost (OOC) tweet Blogpost Coding da Vinci Ost 2018 PM UL MDR (serbski program, 02:27)

Hinweise zum Datenschutz

Es werden keine Cookies verwendet. Die Webseite nutzt TLS-Verschlüsselung. Es werden keine persönlichen Daten erhoben. Die IP-Adressen der Clients werden aus Sicherheitsgründen bis zu drei Monate vorgehalten. Diese Aufbewahrungsfrist kann überschritten werden. Es besteht keine Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten. Es gibt keine Verbindungen zu sogenannten sozialen Netzwerken. Es werden keine Analysetools oder Trackingdienste verwendet. Es gibt keine Werbung, affiliate Marketing oder andere Dienste des Onlinemarketings. Diese Seite ist keine Wordpress-Seite und verwendet keine Wordpress-Plugins. Es gibt keine Zahlungsmöglichkeiten. Es werden keine weiteren externen Dienste eingebunden.